Python & Mobile

Ich habe das Wikibook C++ Programmierung grösstenteils gelesen, die Code Beispiele nachvollzogen und erste Erfahrungen mit C++ gemacht.

 

Zur Zeit sehe ich für mich und meine Programme keine Vorteile gegenüber Python: Ich würde für komplexere Aufgaben Standard Module von C++ bevorzugen. Wenn wir Python als Sammlung von Modulen ansehen, dann bin ich momentan mit Python besser bedient. Zudem gefällt mir die Sprach-Syntax von Python besser.

Ich werde mich wieder Python zuwenden. Gleichzeitig starte ich ein neues Projekt: E-24.

 

E-24 ist ein Hilfsmittel um Bilder mit Text zu dokumentieren. Man kann dabei ein Bild oder gleich eine Serie von Bilder einem Text zuordnen. Das Programm soll auf PCs (Destops) und Mobiles (Smartphone, Tablets) laufen. Die Daten sollen untereinander automatisch synchronisiert werden.

 

Für dieses Projekt habe ich 2 GUI Frameworks im Auge. Einerseits PySide, basierend auf QT, und anderseits Kivy.

Zuerst werde ich ein einfaches GUI erarbeiten: Es kann einem Bild Text zugeordnet werden. Lokal wird der Text und die Zuordnung (Pfad) in einer Text Datei gespeichert.

 

Dieses einfache Programm werde ich dann versuchen auf alle unterstützten Plattformen zu transportieren. Auch werde ich die Struktur der Objekte darauf ausrichten, um E-24 auf möglichst allen benötigten Plattformen (Linux, Unix, Windows, Mac, Android, IOS) als Installationspaket zur Vefügung zu stellen.

P.S. Für alle die meine Blogs regelmässig lesen: REUSS auf einem Mobile .. wow ..

 

P.PS: Emilio: Don't worry, we will make amazing things with Python on your Raspberry Pi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0