GitHub

https://github.com
https://github.com

Chanonicals Ankündigung einen eigenen Display Server, mir, zu entwickeln hat mich erstaunt. Die Reaktionen der Wayland Entwickler sowie Berichtigungen von Aussagen Chanonicals und möglich Motive für eine Eigenentwicklung hat mein Misstrauen geweckt.

 

Für mich ist die Linux Gemeinschaft wichtig, sie hat mir den Wiedereinstieg ins Programmieren mit guten Werkzeugen ermöglicht.

 

Aus diesem Grund habe ich einen Umstieg bei der Entwicklungsplattform von Launchpad nach GitHub in Erwägung gezogen.

 

Nach kurzer Betrachtung eröffnete ich mein Konto und erstellte von meinen beiden grösseren Projekte je ein Repository: https://github.com/ulrich3110/LORZE, https://github.com/ulrich3110/PONTON.

 

Ich bin von GitHub begeistert. Die Entwicklung von PONTON und LORZE ist jetzt ganz in GitHub, LORZE behält seinen Launchpad Auftritt mit Code Hosting in GitHub.

 

Durch den anderen Ansatz der Plattformgestaltung kam mir die Idee, den PONTON installer direkt die heruntergeladenen Dateien installieren zu lassen, ohne vorher ein ZIP für das Release vorzubereiten.

 

So begann ich vor etwa einer Woche mit PONTON 5.2.

 

LORZE erasandcad 0.2 / alpha 2013 wird nach den Prinzipien der Kontinuierlichen Integration weiterentwickelt. Mit PONTON 5.2 habe ich ein Installations-Tool welches direkt mit der Programmstruktur die Installation ausführt.

 

Viel Vergnügen beim Installieren ..

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0